Vereinsheim

... ja - ein eigenes Vereinsheim haben wir auch!

Unser Vereinsheim wurde im Jahr 2000 eingeweiht.

Ursprünglich war es mal eine Baracke, die auf dem Gelände des ehemaligen amerikanischen Krankenhauses in Bad Cannstatt stand. Unser damaliger Vorstand Rudi Dreher sah, wie die Barracken dort nach und nach abgerissen wurden. Er überlegte nicht lange und sprach einen der verantwortlichen Herren an. Schließlich konnte einer dieser Holzbaracken günstig erworben werden.


In Eigenleistung wurden die Einzelteile abgebaut und nach Untertürkheim transportiert. Einige Zeit wurden die Teile dann auf seinem Lagerplatz zwischengelagert, bis schließlich die Stadt Stuttgart das „Ok“ für das jetzige Vereinsgelände gegeben hat. Mit viel Eigenleistung und der Hilfe einiger befreundeter Zimmerleute eines Musikers, wurde die Baracke dann in Untertürkheim aufgestellt und mit viel Liebe und Ausdauer der Innenausbau angegangen.

                      


 

Nach der Fertigstellung wurde selbstverständlich eine offizielle Eröffnungsfeier veranstaltet und die Gäste durften alle Räume im Rahmen eines Tags der offenen Tür besichtigen.